St Vincent de Paul Apotheke Baton Rouge http://deutschpillen.com/ psychische Gesundheit News 2012

Begegnungstraining

Es sind noch Plätze frei!

Jede Begegnung die unsere Hunde machen, sei es mit Artgenossen, Menschen, Wild oder anderen Auslösern birgt Konfliktpotenzial in sich. Die Reaktion unserer Hunde in der Begegnung ist abhängig davon, ob die Situation als positiv oder negativ empfunden wird und welche Erfahrungen mit dieser oder mit einer ähnlichen Situation in der Vergangenheit gemacht wurden.  Dieser Verrechnungsprozess im Gehirn des Hundes entscheidet, welche Lösungsstrategie in dieser Situation gewählt wird, da diese seinem aktuellen Bedürfnis am nächsten kommt.

Die Verbesserung der körperlichen Verfassung des Hundes und der Ausgangssituation ermöglichen es ihm in der Situation die (vorher eingeübten) alternativen Bewältigungsstrategien (immer öfter) anstelle des unerwünschten Verhaltens zu zeigen. Da die alternativen Bewältigungsstrategien funktional sind, führen diese dann zu einer Verstärkung eben dieser alternativen Bewältigungsstrategien, denn sie kommen seinem aktuellen Bedürfniss entgegen.

Welche aktuellen Bedürfnisse im Hund in der Begegnungssituation vorliegen und welche Bewältigungsstrategien dazu passen werden wir uns in dieser Gruppe erarbeiten.

Inhalte des Begegnungstrainings u.a.:

  • Markersignale
  • Click for Blick
  • Zeigen und Benennen
  • U-Turn
  • Konditionierte Entspannung
  • Stoppsignal (der Geschirrgriff)
  • Seitenwechsel

Alle Trainingswerkzeuge werden nach der wissenschaftlichen belegbaren Lerntheorie aufgebaut und stammen aus dem Hause CumCane®.

 

Trainingsgelände Hundehirn:
Alte Möllner Straße 17
22946 Trittau

In dieser Gruppe wird kein Freilauf mit den Hunden stattfinden, sondern wir werden jeder einzeln Trainingswerkzeuge für die Begegnung aufbauen und gezielt an Begegnungen trainieren.
Das Training wird erst auf dem sicheren Trainingsgelände und dann auf öffentlichen Straßen und Wegen sattfinden.

Teilnahmevoraussetzung an einer Gruppe

  • Es muss eine gültige Hundehaftpflichtversicherung bestehen
  • Die Arbeit um Umsetzung mit Markersignal- dieses kann vorher im Einzeltraining aufgebaut werden

Anmeldung an: info@hundehirn.de

 Info bitte anklicken: